RiK liest … Auch in diesem Jahr kamen wieder die Klassensieger/-innen des 6. Jahrgangs mit ihren UnterstĂŒtzern im GepĂ€ck zusammen, um am Nikolaustag den Schulsieger oder die Schulsiegerin zu ermitteln.

Vor der Lese-Jury Jana Brand (9d), Safa Sherzei (9a), Luis Cavkic (9a) und Svenja Kroll (Deutschlehrerin) las jeder eine Textstelle aus seinem eigens mitgebrachtem Buch und anschließend eine Stelle aus dem bekannte Roman „Harry Potter und der Stein der Weisen“.

Die Klassensieger/-inner hatten sich bereits gegenĂŒber ihren MitschĂŒlerinnen und MitschĂŒlern erfolgreich durchgesetzt, weshalb das Leseniveau – selbst beim Fremdtext – sehr hoch war!
Sie konnten flexibel ihr Lesetempo anpassen, hatten auch bei schwierigen und unbekannten Wörtern keine Probleme und konnten ihre Stimmlage und -lautstÀrke der Spannung anpassen.

Am Ende stand Ali Yildirim aus der Klasse 6b, der sich nur mit zwei Punkten Abstand zu der Zweitplatzierten Elahe Hassanzadeh aus der 6c durchsetzte, als Schulsieger fest. Drittplatzierte wurde Hasna Mohamad ebenfalls aus der 6b.

FĂŒr den ersten Platz gab es als Auszeichnung eine Urkunde und ein Buchgeschenk.

Passend zum Nikolaustag bekamen alle Klassensieger/-innen Schokolade und Cookies.

Wir danken allen Zuhörerinnen und Zuhörern im Publikum und den Jurymitgliedern fĂŒr ihre UnterstĂŒtzung.

Herzlichen GlĂŒckwunsch an unseren Schulsieger Ali, der uns beim Vorlesewettbewerb auf Stadtebene im Januar wĂŒrdig vertreten wird. Ali, wir wĂŒnschen Dir viel Erfolg! (KROL)